Cpectacel - Mittelalterfeste in Berlin/ Brandenburg und Umgebung

Diese Seite dient zum Sammeln von Mittelalterspektakeln, Mittelaltermärkten, Ritterlagern, historischen Stadtfesten und artverwandten von der Antike bis Steampunk und Fantasyfesten in Berlin & Brandenburg, grob gesagt innerhalb des VBB Bereiches. Wenn ihr selbst Interesse an der Verbreitung der Termine habt, könnt ihr diese Seite bitte als >WWW< http://cpectacel.in-berlin.info verlinken, dazu gibt es auch den CpectacelBanner, umso eher wird sie gefunden. Auf einigen Festen gibt es Ermäßigung oder freien Eintritt für Gewandete. Da dies oft nicht offiziell ist oder nur vom Nasenfaktor abhängt, werde ich hier keine Tips mehr dazu geben, nur bemerken, wo es definitiv keine Ermäßigungen gibt oder der Veranstalter extra darauf hinweist. Fragt einfach vor Ort oder versucht es mit durchgehen. Mehr, als daß ihr ein Schwert unter dem Kinn spürt, wird euch kaum passieren :-)

  • Märkte&Lager melden & Korrekturen an: cp1e2ct4acel@in-ber3lin.info

(Bitte alle Zahlen in der Mailadresse entfernen, die dienen zum Spamschutz).

  • Und zuletzt: Es gibt jetzt auch eine gleichnamige Facebook Gruppe und Seite. Sinn sollte in erster Linie sein Fahrgemeinschaften für weiter entfernte Märkte zu bilden. Sie wird aber nicht regelmäßig gepflegt

Regelmäßige Veranstaltungen siehe unterhalb der folgenden Liste

Archiv 2005 - heute

Schon vergangene Märkte, teilweise kommentiert : >WWW< CpectacelArchiv . Kommentare & Links zu den vergangenen Märkten bieten oft Anhaltspunkte zu den aktuellen Märkten am gleichen Ort.

Runenwurf

Die Vorschau für die folgenden Jahre ist im >WWW< RunenWurf zu finden.

Eine kleine und unvollständigere Liste der Weihnachtsmärkte im Berliner Bereich findet man zur Weihnachtszeit auf >WWW< weihnachtsmaerkte.in-berlin.info

2 0 1 7

30.09.

Brandenburg/ Slawendorf

>WWW< Herbstfest im Slawendorf

30.09.

Berlin/ >WWW< Shibaribar

Die Hexenprobe - eine mittelalterliche BDSM - Playparty

30.09.- 01.10.

Berlin/ Altes Kraftwerk Rummelsburg

>WWW< Bärlin Pedäl Bättle - Turnier auf Stahlrössern

30.09.- 01.10.

Berlin/ Museumsdorf Düppel

>WWW< Erntefest 5/4e (u18 frei)

30.09.- 01.10.

Potsdam/ Buga Gelände

Apfelfest mit >WWW< Cocolorus Diaboli

30.09.- 03.10.

Oranienburg/ Schloß

Gauklerfest von >WWW< Carnica

07.10.- 08.10.

Berlin/ Domäne Dahlem

>WWW< Erntefest. Kein Mittelaltermarkt aber heisser Met und frisch gepresster Apfelsaft auf dem Landgut

13.10.- 15.10.

Annahütte/ >WWW< Clubhaus

Mittelaltermarkt zu Särchen

05.11.

Berlin/ >WWW< Arcanoa

Mittelalter- Handwerker Markt 15:00 - 20:00

10.11.- 12.11.

Schwerin/ Markt

Martinsmarkt mit >WWW< Cocolorus Diaboli

11.11.

Berlin/ Museumsdorf Düppel

>WWW< Martinstag 3,50/2,50e (u18 frei)

27.11.- 22.12.

Berlin/ RAW Gelände

Historische Weihnacht von >WWW< Carnica

02.12.- 03.12.

Himmelpfort/ Schloß

Märchenweihnacht mit >WWW< Cocolorus Diaboli

02.12.- 03.12.

Dabendorf/ Hof

Adventsmarkt vom >WWW< Lilienbund

09.12.- 10.12.

Brandenburg/ Slawendorf

>WWW< Mittelalterlicher Wintermarkt

09.12.- 10.12.

Himmelpfort/ Schloß

Märchenweihnacht mit >WWW< Cocolorus Diaboli

15.12.- 17.12.

Britz/ Schloß

Märchenweihnacht mit >WWW< Cocolorus Diaboli

16.12.- 17.12.

Großwoltersdorf/ Gut Zernikow

>WWW< Advendult 3e

17.12.

Thyrow(Trebbin)/ Kulturscheune

>WWW< 10.Historischer Weihnachtsmarkt 13-19 Uhr. Es werden noch weitere Händler gesucht!

22.12.- 26.12.

Britz/ Schloß

Märchenweihnacht mit >WWW< Cocolorus Diaboli. 24.12. geschlossen

Wenn euch diese Seite gefällt, verlinkt sie am besten von euren Seiten auf >WWW< http://cpectacel.in-berlin.info/strong>

Es werde geschehen ...

Mittelaltermisc

Regelmässiges

  • Im >WWW< Arcanoa in Berlin Tempelhofer Berg 8 finden regelmaessig Mittwochs Spielleutssessions statt.

  • In der >WWW< Shibari Bar in Berlin Nostizstr.48 findet sporadisch die Caupona-Mittelalterschänke statt, teilweise mit live Musik

  • Ebenfalls im >WWW< Museumsdorf Düppel findet jeden Sonntag und Feiertag um 11 (außer zu besonderen Festen, siehe oben) eine Führung statt, 14 Uhr Teerherstellung

  • Im >WWW< Park Cafe in Berlin Mariendorf findet jeden 1. Dienstag im Monat ein Mittelaltertreff statt, keine Gewandungspflicht, teilweise mit Photosession vergangener Märkte

  • Die >WWW< Berliner Rittergilde läd ein zum Training, 14tägig Sonntags, immer von 13:00-15:00 in der Schönholzer Heide.

  • Die >WWW< Gralsfamilie trainiert und läd jeden zum >WWW< Training mit Schwert und Bogen ein. Jeden ersten Samstag im Monat von 11-15 uhr.

  • Der >WWW< Lilienbund trainiert und läd ein zum Bodenschiessen jeden 1 und 3 Sonntag im Monat 13-15 uhr gegen 5 Euronen

  • In der Metalbar >WWW< Blackland in Berlin finden des öfteren Mittelalterpartys mit Livebands statt

  • Immer Mittwochs und Montags(für Fortgeschrittene) >WWW< historisches Tänze vom Frühmittelalter bis zum 19 Jahrhundert an der TU Berlin

Mittelalterrestaurants und Kneipen

Wer weitere weiß: Hier eintragen oder Mail an >WWW< CyNoir (Die Zahlen bitte entfernen, diese dienen nur dem Spamschutz)

>WWW< Arcanoa

10965 Am Tempelhofer Berg 8, regelmäßige mittelalterliche Veranstaltungen. Momentan jeden Mittwoch, sporadisch auch an Sonn- und Feiertagen

>WWW< Shibari Bar

10961 Nostizstr.48, regelmäßige mittelalterliche Veranstaltungen. Momentan den 2 und 4 Samstag im Monat

>WWW< Tafelrunde

Berlin Wilmersdorf Nachodstaße 21

>WWW< Zitadelle Spandau

Berlin Spandau Am Juliusturm

>WWW< Rock- und Wikingerbar

Berlin Friedrichshain Dolziger Str.24

>WWW< Seehof Krummensee

Erlebnisbauernhof mit Ritterschänke im Gewölbekeller, Rittersaal und Bogenschiessbahn

>WWW< Rittergut Krahne

14797 Krahne Hauptstraße 6a

>WWW< Germanisches Langhaus

15848 Beeskow- Krügersdorf Hinterm Park 1 regelmäßig Gelage/Badegelage

>WWW< Schloß Diedersdorf

15831 Diedersdorf Kirchplatz 5-6 mehrmals im Jahr >WWW< Rittergelage

>WWW< Rabenstein/ Burg

Gaststätte&Herberge, spor. Ritteressen mit Voranmeldung]

>WWW< Prinz Eisenherz

Babelsberg, Filmstudios

>WWW< Burgkeller Plattenburg

19226 Plattenburg, Auf der Burg 2

Momentan keine Veranstaltungen

16775 Gransee Am Klosterplatz

Geschlossen: >WWW< Last Cathedral

Berlin Schönhauser Allee 5

Geschlossen: >WWW< Mittelaltergasthaus Haggis

16321 Bernau-Waldfrieden Fritz Heckert Strasse 26

Geschlossen: >WWW< Drachenschenke

Berlin Moabit Unionstrasse 3

Geschlossen: >WWW< Knappenschänke

Phillipstal . Da soll jetzt ein Nobelrestaurant rein (auch wenn die Seite der Knappenschänke immer noch aktiv ist)

Geschlossen: >WWW< Gasthaus Rustika

14542 Werder/Havel Rosenstraße 45

Geschlossen: Alte Burgschänke

Berlin Mitte Albrechtstaße 11, da ist jetzt ein Steakhouse drin mit teilweise noch der alten Raumausstattung. Na ja.....

Geschlossen: >WWW< anno 1423

Berlin Spandau Hoher Steinweg 5

Geschlossen: Excalibur

Berlin Mitte Alte Hamburger Straße (und heute ist da der MUDD Club drin)

Geschlossen: Selig

Berlin prenzlberg Danziger Ecke Knaackstrasse (und heute ist da das Malzcafe drin, teilweise noch mit der alten Wandbemalung)

Geschlossen: >WWW< Medocs

10555 Alt Moabit 75 (Das Restaurant von Medoc, dicht seit Dezember 2012, er bleibt uns zum Glück auf vielen Märkten erhalten)

Geschlossen: >WWW< Anno Domini

12169 Berlin Steglitzer Damm 5a (letzte Veranstaltung am 28.04.2012)

Die bisherige Möglichkeit selber einen Account anzulegen und Termine einzutragen wurde hier aus Spamgründen gestrichen. Weiterhin versuche ich natürlich jedes Mittelalterfest, historisches Stadtfest, jeden Mittelaltermarkt sowie Heerlager und Ritterturniere selber einzutragen, soweit diese mir bekannt werden. Wenn etwas fehlt mailt es einfach möglichst frühzeitig an die oben genannte Adresse.

Claimer:

Alle Seiten, auf die Links verweisen, entsprachen zum Zeitpunkt des Einsetzens der Links den offensichtlich gesetzlichen Vorgaben. Sollte einer der Links dies inzwischen nicht mehr tun, so gilt der übliche Disclaimer, also lehne ich jede Verantwortung für den Inhalt der Seiten, auf die die Links verweisen, ab. Das gilt ebenfalls für kurzfristige Änderungen des Inhaltes dieser Seite, da nicht nur ich darauf Zugriff habe. Ich versuche natürlich böswillige Änderungen schnellstmöglich zu entfernen. Ansonsten gilt: Alle Termine und sonstige Angaben ohne Gewähr

Zum Seite selber: Diese befindet sich im c-base Wiki. >WWW< c-base ist die Raumstation unter Berlin Mitte. Sie ist vor ca.150 000 Jahren abgestürzt und die Anlagen sowie Teile der Besatzung haben die letzten 150 000 Jahre Erd- und Menschheitsgeschichte miterlebt und aufgezeichnet, so auch das Mittelalter. Da wir somit Wanderer zwischen den Zeiten sind, erklärt sich so die Differenz zwischen Stil und Inhalt dieser Seite.